Schlagwort-Archive: Privatisiertes Recht

„Six Strikes“

Schon 2011 hatten sich die führenden US-Internetprovider mit der Motion Picture Association of America(MPAA) – bekannt als Teil der M.A.F.I.A. u.a. zusammen mit der RIAA, deren Kriminalität u.a. hier gut dokumentiert ist – auf einen Maßnahmenkatalog gegen Urheberrechtsverletzungen geeinigt. Ab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare