Schlagwort-Archive: Puritanismus

„Wenn es um die Gurke geht!“

Aktuell erregt ein Urteil des Kölner Landesgerichts zum Thema Beschneidung des männlichen Geschlechtsorgans die religiösen Gemüter. Nach Auffassung des Landgerichts soll es sich bei der Beschneidung aus religiösen Gründen um eine „schwere und irreversible Beeinträchtigung der körperlichen Unversehrtheit“ handeln. Diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , | 31 Kommentare