Schlagwort-Archive: religion

„Geschlechtertrennung in deutschen Freibädern?“

Stellen wir uns kurz vor, der Vertreter einer fremdländischen, nahöstlichen Expansionsreligion sorgt mitten in Deutschland dafür, dass in einem Freibad die Geschlechtertrennung eingeführt wird. Sogar im Tempel der aggressiven Expansionsreligion droht der Prediger mit dem Tod, wenn es keine Geschlechtertrennung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

„Review – Ein Gott zu Tulivar“

EIN GOTT ZU TULIVAR: Keine Ruhe für den Baron von Tulivar, obgleich er sich so sehr danach sehnt. Eine Götterstatue beginnt nach Bratensaft zu riechen: Der Mangel an Frömmigkeit vertreibt die ersten Götter aus dem Himmel und einer greift in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bücher, Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Review – Exodus: Götter und Könige“

Im 13. Jahrhundert vor Christus lässt Pharao Sethos (John Turturro) die Israeliten, Fremde in seinem Land, versklaven und, um ihre Anzahl einzudämmen, deren männliche Nachkommen im Nil ertränken. Nur ein Junge überlebt: Moses wird in einem Körbchen auf dem Nil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

„Die Sache mit dem Kopftuchverbot“

Muslimische Lehrerinnen, die mit Kopftuch an öffentlichen Schulen unterrichten, waren und sind seit vielen Jahren ein kontroverses Thema. Die meisten Bundesländer haben das Kopftuch im Unterricht mittlerweile generell untersagt. Zu Unrecht, entschied jetzt der Erste Senat des Bundesverfassungsgerichts und korrigiert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

„NUHR keinen Ärger!“

Der früher mal ganz witzige Kabarettist Dieter Nuhr, bekannt als „George Clooney der deutschen Comedy„, hat sich eine Strafanzeige wegen Beschimpfung von Bekenntnissen, Religionsgesellschaften und Weltanschauungsvereinigungen eingefangen. Der Kläger merkt an, wenn sich jemand über den Islam lustig machen würde, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„Weltkrieg, Broder und das Jobcenter Mossul“

Ach Broder! In meiner Hassliebe les ich ja doch immer mal wieder rein. Ob es um Claudia Roth, die Hamas und die EUdSSR geht , israelische Antisemiten oder andere Vendettas. Und solche Perlen wie >> Nicht einmal die Generalsekretärin der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Atheistische Verschwörung, katholischer Sozialismus und chinesische Staatsreligion“

Es ist mal wieder Zeit für etwas Überirdisch-Unterirdisches in Sachen Manifestation von Religion. Eine Atheistsche Lobbyorganisation (FFRF) verklagt die IRS (US-Steuerbehörde) endlich ihre eigenen Regeln durchzusetzen, die es verbieten, dass Pastoren von der Kanzel herab politische Kandidaten unterstützen, da dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Merkmal X“

Stichwort Intersexualität: Bislang gingen deutsche Gesetze davon aus, dass es als Geschlecht nur und ausschließlich männlich und weiblich gibt. Da das Bundesverfassungsgericht die Anerkennung des „empfundenen und gelebten“ Geschlechtes als Ausdruck des Persönlichkeitsrechts betrachtet – was auch für das nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 21 Kommentare

„Privatsache, Herr Thierse!“

Wolfgang Thierse(SPD) hat seinen glaubensbedingen Schuldkomplex  – er ist Katholik – ausgelebt und ein Buch herausgegeben namens Religion ist keine Privatsache. Dafür macht er jetzt Werbung. Weswegen es auch ein Interview bei ZEIT Online dazu gibt [LINK]. Und bei jedem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 9 Kommentare

„LGBT Früherkennung und Gegenmaßnahmen“

Das malaiische Kultusministerium hat einfache und verständliche „Richtlinien“ herausgegeben, an denen Eltern und Lehrer erkennen können, ob ihre Kinder eventuell homo- oder bisexuell sind[Quelle] oder eine sonstige Form von Sexualität innerhalb des LGBT-Spektrums aufweisen. Damit dann „Schritte“ dagegen unternommen werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

„Gottes Jahrhundert“

Es gibt manchmal so Geschichten, die für die einen einfach nur Geschichten sind und für andere der blanke Horror. Heute bin ich wieder mal über so eine Geschichte gestolpert, bei der Angst und Wut zu gleichen Teilen empor gekrochen kam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , | 27 Kommentare

„Wer schaut denn da weg?“

Die Diakonie Katastrophenhilfe ist das humanitäre Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland. Seit 1954 soll sie Menschen, die Opfer von Naturkatastrophen, Krieg und Vertreibung geworden sind und diese Notlage nicht aus eigener Kraft bewältigen können unterstützen. Sie soll sich am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, visuelle Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

„Ein Frohes Fest – Die andere Weihnachtsgeschichte“

Vor über 2000 Jahren begab sich eine Unterschichtenfamilie, bestehend aus einem arbeitslosen Handwerker und einem jungen, schwangeren Schleiermädchen, nach Nazareth, wo die strenggläubige Maria in einem Asylantendurchgangslager ihr uneheliches Kind zur Welt brachte. Da Josef arbeitslos war, Maria als strenggläubiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

„Pontifexed“

Der Papst – El Ratze/Benedetto – ist zu Besuch in Großbritannien und macht auf gut Wetter, da die Missbrauchsskandale immer noch präsent sind. Interessanter ist hingegen, dass die Advertising Standards Authority (ASA), nachdem sie die glorreiche Atheist Bus Campaign 2008 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe, visuelle Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare