Schlagwort-Archive: Reliogionsfreiheit

„Ein blasphemischer Sommer“

Normalerweise würde ich sowas als Sommerloch-Nachricht verbuchen, aber ersten leben wir in Zeiten eine religiösen Backlashs, der die Sache weit ernster macht, als frühere Forderungen und zweitens hat Irland als Theokratie sowas schon und man muss aufpassen, dass man nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare