Schlagwort-Archive: SPON

„Wir haben anderes zu tun!“

Einer meiner journalistischen „Lieblinge“ ist Jan Fleischhauer, der für Spiegel Online u.a. die Kolumne S.P.O.N. – Der Schwarze Kanal schreibt. Nebenbei ist er Autor für „Die Achse des Guten„, weswegen Henryk M. Broder seine Werke auch immer so lobt. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

„Adblocker – Bitte seid nicht so fies zu uns, wenn wir euch zumüllen“

Adblocker oder Werbefilter blockieren einen Großteil der Werbung auf Webseiten. Sie beschleunige damit den Seitenaufbau, helfen Ressourcen zu sparen (siehe auch Drosselkom), verbessern die Sicherheit beim surfen und verhindern, dass zwei komplette Rechenkerne ins Nirwana takten, weil irgendwelche Flashanwendungen Leistung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

„Pressepiraten“

Merlind Theile ist für SPON – Spiegel Online – diejenige, die Quote mit der Piratenpartei machen soll. Hauptsache es knallt. „Piraten rufen nach Comeback von Marina Weisband“ war dann auch die letzte Schlagzeile in dem Themenbereich. Marina Weisband hat dazu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare