Schlagwort-Archive: Türkei

„Saudi-Arabien – Der Mordfall Khashoggi“

„No body, no crime!“ – Saudi Official Am 2. Oktober 2018 suchte der saudische Journalist und Kritiker des Königshauses, Jamal Khashoggi, das saudi-arabische Konsulat in Istanbul auf, weil er Dokumente für seine Heirat abholen wollte. Seitdem galt er als vermisst. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„BROblems in Nahost“

Trotz eines abgeschossenen Kampfjets pflegten Russlands Präsident Wladimir Putin und der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdoğan in letzter Zeit eigentlich ein eher kuscheliges Verhältnis [Link: My dear friend Putin]. Dabei ist ein wenig untergegangen, dass es da ein paar grundsätzliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Türkei: Demokratie ist kein Selbstmordpakt“

In der Türkei gab es den Versuch eines Militärputsches. Dieser ist gescheitert und Staatspräsident Erdogan und die AKP-Straßentruppen räumen gerade auf. Böse Zungen sagen sogar, dass der eigentliche Putsch jetzt erst läuft… Kleiner Exkurs: Natürlich gibt es wieder jede Menge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 9 Kommentare

„Türkei: Die Sache mit dem Terrorismus“

Allerspätestens seitdem der Deutsche Bundestag die Resolution zum Völkermord der Türkei an den Armeniern beschlossen hat, ist man in Ankara auf dem politischen Kriegspfad. Die AKP kontrolliert in der Türkei de facto die Medien und wer zu auffällig wird, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Erdogan – Ein trauriger Betriebsunfall“

Zum zehnten Jubiläum der Union Europäisch-Türkischer Demokraten (UETD) will der türkische Regierungschef Recep Tayyip Erdoğan heute vor 30.000 Anhängern in Köln sprechen. Und ebensoviele Menschen wollen gegen den Besuch Erdogans protestieren. Sollte – was Gott verhüte – Erdogan etwas passieren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Fleischwolf Syrien“

Begonnen als friedlicher Protest im Zuge des Arabischen Frühlings Anfang 2011, eskalierte die Lage in Syrien rasend schnell zu einem  bewaffneten Konflikt. Das ursprüngliche Ziel, die Demokratisierung Syriens, trat schon bald in den Hintergrund und ethnische und religiöse Verwerfungen übernahmen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

„Golf von Zypern-Vorfall“

Stelle sich der Leser kurz vor, er wäre der demokratisch gewählte Präsident al-Bessad, der sein Land vor Islamismus und westlicher Korruption schützt. Aber ausländische Agenten und einheimische, religiöse Fanatiker zetteln einen internen Konflikt an. Zusätzlich rufen sie nach dem Eingreifen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare