„Wo wir gerade bei Faschismus sind…“

Neue Pläne für den Endsieg in Europa

Ich weiß persönlich von Quellen vor Ort, dass man eigentlich noch viel härteren Stoff einbringen wollte, sich aber aufgrund der aktuellen Datenschutzdebatte nicht getraut hat und hofft einfach so damit durchzukommen, um später nachlegen zu können, Fuss_in_der_Tür-Taktik halt…

Abschaum…

Yeah, Baby!

Hört sich ja sogar auf den ersten Blick sinnvoll an(gegen Diskriminierung), auf den zweiten Blick ist nur ein weiteres Zensurinstrument, um unliebsame Meinungen verschwinden zu lassen.

Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Netzwelt, verbale Diarrhoe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..