Monatsarchiv: August 2011

„Ersatz-Hitler aus dem All“

Meine Faszination für Science Fiction begann, wie bei so vielen in Deutschland, mit Mark Brandis und Perry Rhodan und auch wenn ich letzteres nicht mehr regelmäßig lese, bin ich der Reihe doch immer freundschaftlich verbunden gewesen. Innerhalb der langen Serie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Legende, Netzwelt, verbale Diarrhoe | 9 Kommentare

„In den Leeren der Einkaufswelt“

Unter Lockvogelangeboten versteht man die Werbung für besonders preisgünstige Produkte, die dann aber in so kleiner Menge oder gar nicht vorhanden sind, dass der Bestand nach 5 Minuten aufgebraucht ist und andere Kunden in die Röhre schauen. Man hofft dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 9 Kommentare

„Review – Ohne Limit“

Eddie Morra (Bradley Cooper aus dem The A-Team und Hangover) ist ein erfolgloser Schreiberling und Taugenichts. Seine Freundin macht Schluss, seine Deadline für die Buchabgabe ist fast rum und er hat keine Zeile geschrieben. Durch Zufall trifft er den Bruder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

„Eine Frage an Innenminister Friedrich“

Vorweg: Nein, diesmal geht es nicht um Überwachungsstaat und co. Ausnahmsweise… Aber ich habe den Verdacht, wir treffen uns auf dem Gebiet schon bald wieder. Außerdem ist mein Verhältnis zum Bund der Vertriebenen – mal positiv formuliert – nicht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 10 Kommentare

„d6ideas wants you!“

Pen&Paper Rollenspielseiten gibt es ja auch nicht mehr so wie Sand am Meer und da freut man sich wenn alte Bekannte sich mal zusammen tun und was mit Anspruch aus dem Boden stampfen, was nicht nur aus dem recyceln der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun, Tabletop | 1 Kommentar

„So kann man auch Geld verdienen…“

Rezept: Man ist die Computer-Zeitschrift eines erzkonservativen Verlages, dessen Zielgruppe vornehmlich der geistigen Unterschicht angehört. Auf gut deutsch: Es sind Idioten. Wie kann man da noch mehr Geld rauspressen? Eine Idee ist es Open Source Programme zu sammeln, ein paar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, verbale Diarrhoe | 3 Kommentare

„RTL Gamescom Shitstorm“

RTL, Hort des Unterschichtenfernsehens in Deutschland, wobei man nicht mal wirklich für die Unterschicht produziert, sondern für das, was man dafür hält. Man stellt gerne Leute bloß und erfindet nette Geschichten, die möglichst weit ab von der Realität sind. Nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, Netzwelt, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

„Tinker Tailor Soldier Spy – Preview“

„Through a love affair with the wife of a Moscow Centre intelligence officer, a British agent discovers that there may be a high-ranking Soviet mole within the MI6, also known as „The Circus“. The agent alerts Oliver Lacon, the Civil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Legende | Kommentar hinterlassen

„War on What?“

Der Krieg gegen Drogen/War on Drugs bezeichnet eine Reihe von Maßnahmen im Rahmen der US-Drogenpolitik, die gegen Herstellung, Handel und Konsum illegaler Drogen gerichtet sind. In den USA ist vor allem die 1973 gegründete Drogenbekämpfungsbehörde DEA für die Bekämpfung illegaler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 15 Kommentare

„Review – Captain America – The First Avenger“

Der Zweite Weltkrieg tobt durch Europa, aber hinter Hitlers Sturmtruppen wartet etwas noch viel schlimmeres, die Sonderabteilung Hydra. Die USA und Großbritannien haben deren Waffen bisher nichts entgegenzusetzen, aber man arbeitet an einem Supersoldatenprogramm. Der junge Steve Rogers ist zwar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 21 Kommentare

„Space Gothic – Extreme Overkill – Preview“

Und es kommt doch! Ich muss ehrlich zugeben, dass ich schon nicht mehr daran geglaubt hatte. Um so mehr muss ich Christian Lonsing danken, dass er sich immer wieder dafür eingesetzt hat und so lange gedrängelt hat, bis sich der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Space Gothic | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

„Preisgestaltung“

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich die Entwicklung im Grafikkartenmarkt in letzter Zeit nicht allzu genau im Überblick hatte. Aber im Elektronik-Großmarkt bin ich dann doch etwas gestolpert. Anfang 2010 habe ich mir eine Sapphire Radeon HD 5770(1gb vram) gegönnt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Netzwelt, verbale Diarrhoe | 6 Kommentare

„Review – Der letzte Tempelritter“

Im 14. Jahrhundert kehren die beiden Kreuzritter des Deutschen Ordens Behmen von Bleibruck (Nicolas Cage, u.a. Drive Angry und Knowing – Die Zukunft endet jetzt) und Felson (Ron Perlman, u.a. Drive, Conan und Pacific Rim), welche den Kreuzzügen den Rücken … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

„More Crime – More Money“

In UK wird im Nachklang der Randale aufgeräumt. Teilweise genauso willkürlich, wie bei der Randale. Da werden dann Schnellurteile ohne Berufung gesprochen, Höchststrafen im Akkord verhängt und Leute wegen Twittermeldungen belangt, ohne dass Erkenntnisse über richtige Straftaten vorliegen. Was mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Schattenrüstzeug – Shadowrun Preview – updated“

Nach langer Wartezeit ist in den USA endlich das Runner’s Toolkit erschienen. Die Übersetzung Schattenrüstzeug von Pegasus ist bereits fertig und das Layout im vollen Gange. Einer Veröffentlichung zur SPIEL 2011 in Essen(Oktober) steht nichts im Weg. Update 2: Backcover … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | 20 Kommentare

„Eine Frage an Broder“

Eine Frage hätte ich da noch, Herr Broder. Laut ihren eigenen Worten ist der Antizionismus nur eine Form des Antisemitismus und damit klar verabscheuungswürdig. Diese Antisemiten zweifeln das Existenzrecht des Staates Israel alleine durch ihre Kritik der Israelischen Armee und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 12 Kommentare

„Paul – Ein Alien auf der Flucht – Review“

Zwei britische Nerds und Science-Fiction-Fans(Simon Pegg und Nick Frost) reisen in die USA um sich einen lange gehegten Traum zu erfüllen. Ein Besuch bei der San Diego Comic Con und danach eine Rundreise durch die USA zu allen möglich Alien-Hotspots, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

„E.OFF – Wie man es nicht macht“

Die Energiebranche in Deutschland zittert, flucht und weint. Schlimme Dinge sind ihnen passiert, für die sie absolut nichts können und jetzt bröckelt es überall. Da E.ON gerade 6000 Jobs in Deutschland streichen will(weltweit 11.000 von 80.000) werfen wir da doch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 50 Kommentare

„Review – The King’s Speech“

Der zweitgeborene Prinz Albert(Colin Firth) leidet seit früher Kindheit an Stottern, zeigt aber Abneigung gegen alle möglichen zweifelhaften Behandlungsmethoden, auch weil er nicht erwartet jemals auf dem Thron zu sitzen. Aber seine Frau Elisabeth(Helena Bonham-Carter) sucht weiterhin nach einer Lösung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

„State of Emergency – Fehler by Design“

Frontex ist weiterhin dabei aufzurüsten und schickt sich an die modernste und „beste“ Grenzpolizei der Welt werden zu wollen(siehe auch Frontex Griechenland). Aktuelle Projekte sind unter anderem AMASS und TALOS, die sich auf dem Papier erst mal ganz toll lesen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 11 Kommentare

„Shadowrun Exklusiv – Easter Eggs Anyone?“

Neulich hatte mich wer nach Shadowrun Easter Eggs gefragt, was keine so einfache Frage ist. In 20 Jahren Shadowrun könnte man wahrscheinlich einen eigenen „Guide to Shadowrun Easter Eggs“ schreiben. Aber ein bißchen aus dem Nähkästchen kann ich ja schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | 2 Kommentare

„Wir wollen nicht nur euer Geld, wir wollen euch auch noch beleidigen!“

Vor einiger Zeit wurde Kino.to – Wikipedia-Link, man muss ja vorsichtig sein, was man heutzutage verlinkt, auch wenn höchstrichterlich im Heise-Urteil festgestellt wurde, dass Berichtsverbote aufgrund feuchter Fantasien von Rechteverwertern nicht haltbar sind – dichtgemacht. Die Rechtslage ist höflich formuliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Kunst&Kultur, verbale Diarrhoe | 8 Kommentare

„Review – The Warrior’s Way“

Schwertkämpfer Yang (Jang Dong-gun) ist dabei den feindlichen Clan auszulöschen. Aber die letzte Überlebende des Clans, ein kleines Baby, kann er einfach nicht umbringen. Also nimmt er das Baby unter den Arm und metzelt sich durch seine eigenen Clan-Truppen davon. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

„State of Emergency – Faktische Realität“

„So etwas wie moralische oder unmoralische Bücher gibt es nicht. Bücher sind gut oder schlecht geschrieben. Weiter nichts.“ Oscar Wilde Zur Zeit geht wieder das Schreckgespenst „Internet“ um. Schlagzeilen im Zusammenhang mit den Anschlägen von Oslo, sprechen u.a. von „Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 17 Kommentare

„Kommunistisches Kalifat Göttingen“

Disclaimer: Dieser Artikel könnte die religiösen und politischen Gefühle einiger Leser verletzten. Deswegen möchte ich vorab um Entschuldigung bitten und versichern, dass mir die religiösen und politischen Gefühle des Lesers vollkommen egal sind. Der Islamist an sich breitet sich ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 18 Kommentare