„Menschmaschinen – Get it now“

menschmaschinen-boese-traeume-promo01

Niemand sprach es gerne offen an, aber Scotland Yard hatte teilweise eine sehr arrogante Einstellung zu Straftaten mit Todesfolge. Es waren halt auch im blutigen Tod nicht alle Menschen gleich wichtig. Wenn allerdings ein ganzes Waisenhaus abgeschlachtet wurde, die Zeitungen unruhig wurden und die ersten Mobs versuchten Minderheiten aufzuknöpfen, dann war man auch im Yard zumindest etwas geneigt, den Standesdünkel hinten anzustellen. Weswegen Eobard Harrington nun zu spät, mit zu wenigen Mitteln, unter Zeitdruck, Politik und Mob im Nacken, ermitteln durfte.“
Böse Träume

Vor Kurzem noch auf der Leipziger Buchmesse 2017 und schon erhältlich als Taschenbuch und eBook für jederman/frau. MENSCHMASCHINEN inklusive meiner Geschichte BÖSE TRÄUME bekommt ihr…

im Amrûn Verlagshop
bei Amazon
bei Thalia

Menschmaschinen - LBM 2017 - Amrum-Stand

Neben Shadowrun, knallhartem Post-Cyberpunk in Fieberglasträume und Science Fiction, wie z.B.  Hellhole One oder auch Space Gothic, bin ich natürlich auch im Steampunk (siehe VollDampf [1] und [2]) zu Hause, was auch das Science Fiction Jahr 2015 so sieht. O:) Und es wird langsam Zeit für Nachschub, wie mit der jetzt beim Amrûn Verlag erschienenen Anthologie MENSCHMASCHINEN mit meiner explosiven, teddybärig-bittersüßen Geschichte BÖSE TRÄUME. Irgendwo zwischen Steam-  und Cyberpunk geht es um die mechanischen Monster in uns und was wir daraus machen. Oder sie aus uns… o.O Rezensionen gibt es u.a. in der Bibliothek von Imre und beim Clockworker und natürlich auf Amazon.

Mit u.a. Anja Bagus, Andreas Winterer, Eva Strasser, Marco Ansing, Gloria H. Manderfeld, Melanie Ulrike Junge, Mia Steingräber, Tobias Rafael Junge, Peter Hohmann, Christian Vogt (Vorwort), Thorsten Küper und mir (Peer Bieber) 😉 hat Herausgeber Andre Skora da wieder ein findiges Händchen bewiesen. 🙂 Klappentext: Ob Dampf, ob Öl oder Elektorimöulse, seit jeher träumt der Mensch von der Verbesserung seiner selbst. Nun haben sich zehn Tüftler an die Aufgabe gewagt das fleischliche Selbst modifiziert und auf eine neue Stufe gebracht. Ob es mechanischee Gliedmaßen, dampfende Herzen oder roboterartige Haushaltshilfen sind – da hat der Traum die Realität eingeholt. Diese Anthologie enthält zehn Geschichten aus steam-, cyberpunkigen und transhumanen Welten. ISBN 9783958692923. Erscheint als Taschenbuch und E-Book, Coverartwork: Christian Günther.

Menschmaschinen - Cover -Front and Back

Veröffentlicht unter Bücher, Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Datapuls ADL gewinnt Deutschen Rollenspielpreis“

Datapuls ADL Deutscher Rollenspielpreis 2017 - Logo

Die Shadowrun-Redaktion – und ich als Mitglied selbiger natürlich auch 🙂 –  freut sich über den Gewinn des Deutschen Rollenspielpreises 2017 in der Kategorie „Zubehör“. Jurymitglied Lena Falkenhagen überreichte den Preis für den SHADOWRUN: DATAPULS ADL an Shadowrun Chefredakteur Tobias Hamelmann mit dem Fazit: „Das Buch zeigt, dass launige Ingame-Texte, gut lesbare Fluff-Prosa und funktionale, spielwerte SL-Ressourcen keine Gegensätze sein müssen, sondern sogar Hand in Hand gehen können.“ Der Chefredakteur dankte im Namen seines ganzen Shadowrun-Teams für den Preis. Der Deutsche Rollenspielpreis wurde zum 4. Mal seit 2014 im Rahmen der Abschlussveranstaltung des NordCon in Hamburg vergeben. Der Datapuls ADL hatte bereits einen RPC Fantasy Award gewonnen. Holt ihn euch JETZT! 🙂

sr5-datapuls-adl-cover-2d3d-medium

>>> Datapuls ADL im Pegasus Spiele Shop

>>> Datapuls ADL als E-Book/PDF bei Pegasus Digital

Siehe auch die Meldung auf Shadowrun5.de.

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur, RPG, Science Fiction, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Die unwilligen Ankläger der CIA“

Die Menschenrechtsanwälte des European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR) aus Berlin haben diese Woche ein ergänzendes Dossier über Gina Haspel zu einer bestehenden Strafanzeige beim Generalbundesanwalt eingereicht.Was die Ankläger in Karlsruhe nicht besonders erfreut. [LINK: TRUMPS DARLING] Bislang hat man sich nämlich staatstragend geweigert gegen irgendwelche Beteiligten im CIA – Entführungs- und Folterskandal zu ermitteln, auch wenn die CIA munter in Europa unterwegs war und Frankfurt als Drehkreuz genutzt hat. Aber nachdem sie zum Deputy Director der CIA ernannt wurde und somit aktiv in der Öffentlichkeit steht und nachweisbar ist, dass sie in Folter und Entführung verwickelt war, kann man wohl nicht mehr ganz so einfach aktiv wegschauen.

Die unwilligen Ankläger der CIA - Logo

Dabei wäre ein Haftbefehl mehr als nur angebracht. Haspel war nachweislich mitverantwortlich für Folter und Verstümmelung von Abu Subaida [Hintergrund: Der Al-Kaida – Chefterrorist, der keiner war], der sich als unschuldig herausstellte, und hat auch noch Beweise vernichtet.

Für den Fall, dass Abu Subaida stirbt, müssen wir vorbereitet sein, dass Abu Subaida für den Rest seines Lebens isoliert bleiben wird!
– Memo von Gina Haspel

Abu Subaida hat während Folter und Haft übrigens „irgendwie“ sein linkes Auge verloren und sitzt bis heute in Guantanamo Bay, obwohl die US-Regierung zugeben musste, dass alle Hauptanklagepunkte nicht zutreffen. US-Präsident Donald Trumps neuer CIA-Chef Mike Pompeo hat übrigens erst neulich gesagt, dass z.B. Waterboarding überhaupt keine Folter sei. Alle, die diese Methode im Kampf gegen den Terror angewandt hätten, seien „echte Patrioten„… -_-

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Dakota Access: Aufstandsunterdrückung“

Die Dakota Access Pipeline (DAPL), auch Bakken Pipeline genannt, ist eine weitgehend fertiggestellte Erdölpipeline in den USA, die von North Dakota bis Illinois führt. Natürlich laufen dagegen Gerichtsverfahren, denn man hatte sich „aus Versehen“ die Umweltverträglichkeitsprüfung gespart, die Auswirkungen auf das Trinkwasser nicht berücksichtigt und Landrechte der Sioux ignoriert. Bei den Protesten gegen die Bauarbeiten kam es wiederholt zu Gewaltausbrüchen, die von den Sicherheitskräften des DAPL-Projektes gnadenlos eskaliert wurden. Mit TigerSwan International Security hatte man sich dann auch gleich wen an Bord geholt, der den zivilen Protest wie einen Aufstand in einem Kriegsgebiet anging und hinter den Kulissen mit den US-Behörden mauschelte, um die Rechte von Staatsbürgern zu beschneiden.

Dakota Access - Aufstandsunterdrückung - Logo

Ob nun Luftüberwachung, Ausspähen von sozialen Medien oder die direkte Infiltration der Protestierenden, um zusammen mit den Strafverfolgungsbehörden eine Geschichte für die Medien von gewaltbereiten Terroristendemonstranten zu erfinden – obwohl es die privaten Sicherheitsdienstleister waren, von denen die Gewalt ausgingTigerSwan Inc. betrachtete die ganze Sache als Antiterrorismus- und Aufstandsunterdrückungskampagne, so wie ihre Mitarbeiter das bei den Spezialeinheiten im Irak gelernt hatten und beschrieb die Proteste gegen DAPL in „Gutachten“ für die Staatsanwaltschaft und Polizeibehörden als „ideologically driven insurgency with a strong religious component“ und bezeichnete Demonstranten als „Dschihadisten„. Wie das eben so passiert, wenn man Polizeiaufgaben militarisiert und privatisiert … 😉

>>> Link: The Standing Rock Documents

The line between private security and law enforcement at DAPL has been nonexistent. With virtually no transparency or oversight.“

Veröffentlicht unter imperiale Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

„Shadowrun – Novapuls 5/2079 – Neue Schuldige“

sr5-novapuls-2079-demeko-logo

Der novapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser gebracht, der so die Welt von Shadowrun direkt miterleben kann. Und dies bislang ausgesprochen regelmäßig und mit Vorlauf! Zu besonderen Anlässen gibt es auch den größeren extrapuls. Seit dem Erscheinen der 5. Edition von Shadowrun hat der novapuls einen Sprung ins Jahr 2075 gemacht und ist mittlerweile 2079 angekommen.

SR5 - Kreuzfeuer - Female Samurai

Der aktuelle novapuls wirft einen Blick auf einen merkwürdig ruhigen 1. Mai in Berlin und das neue, gemeinsame Feindbild von ultralibertären Kapitalisten und Syndikalanarchisten. o.O Außerdem: Tote Metamenschen, tote Politiker und tote Fernsehproduzenten! #LifeSucks 😉

✪ 001 ::: Team gesucht um blödem Chef in die Fresse zu hauen. Bonus für Fotos.  [MAIL]

>>> Download NOVAPULS 5/2079 – Neue Schuldige <<<

SR5 - Datapuls ADL - Kiezwehr Berlin

Alle Ausgaben des novapuls  finden sich auf der novapuls-Seite von Shadowrun5.de von Pegasus Spiele! Anmerkung: Mit Shadowrun 5 ändert sich hier im Blog die Nummerierung für den novapuls und neue Ausgaben werden mit einfach Monat und Jahreszahl gekennzeichnet.

Veröffentlicht unter RPG, Science Fiction, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Überwachung: Das ist dann irgendwie doch etwas zu viel“

Das United States Foreign Intelligence Surveillance Court (FISC, Gericht der Vereinigten Staaten betreffend die Überwachung der Auslandsgeheimdienste) ist ein 1978 geschaffenes Bundesgericht der USA, das die Überwachungsaktionen der nationalen Auslandsgeheimdienste regeln soll, was im Foreign Intelligence Surveillance Act (FISA, „Gesetz zur Überwachung in der Auslandsaufklärung„) geregelt ist. Sowohl das FISA als auch das FISC entstanden . Allerdings hat sich das FISC bislang immer als guter Erfüllungsgehilfe und weniger als Kontrollinstanz begriffen und wirklich ALLES durchgewunken. -_-

Überwachung - Das ist dann irgendwie doch zu viel - Logo

Aber auch für das FISC – welches als Folge der Empfehlungen des Church Committees, das die teils illegalen Aktivitäten von FBI, CIA und NSA untersucht hatte, enstanden ist – gibt es anscheinend gewisse Grenzen; man ist leicht verstimmt. o.O

>> Das Gericht kritisiert vor allem die NSA und den Inlandsgeheimdienst FBI dafür, sich wiederholt nicht an die Vorschriften zu halten und Regelverletzungen zu spät anzuzeigen. Der NSA konstatiert das Gericht sogar einen „institutionalisierten Mangel an Ehrlichkeit“ und „sehr schwerwiegende“ Verletzungen der Verfassung. << #VertrauensbildendeMaßnahmen

Die ganze, saftige Geschichte: US-Geheimgericht rügt Nachrichten und Sicherheitsdienste

Veröffentlicht unter imperiale Politik, Netzwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

„Shadowrun 5: Ein RPC Fantasy Award 2017 für den Datapuls ADL“

SR5 Datapuls ADL - RPC Fantasy Award 2017 - Logo

Auf der Role-Play-Convention 2017 in Köln wurden letztes Wochenende auch wieder die RPC FANTASY AWARDS verliehen. Diese begreifen sich nicht nur als Fan-Award, sondern verstehen sich als „Orientierungshilfe für Kunden, die ausgezeichnete Spiele und Medien suchen, mit denen sie außergewöhnliche Momente erleben können.“

SR5 - RPC Fantasy Award 2017 - zweiter Platz Datapuls ADL

Und 2017 zählt darunter auch der DATAPULS ADL, der den zweiten Platz in der Kategorie „Pen&Paper Rollenspiel“ erkämpft hat, umzingelt von viel DSA. o.O Gerade ob der harten Konkurrenz durch den RPG-Platzhirsch in Deutschland, ist das natürlich umso erfreulicher. Persönlich freue ich mich auch sehr, da ich die rasante Kurzgeschichte EIN LEERER KÖCHER und die Köln-Beschreibung zum Datapuls ADL beigesteuert habe. 🙂 [Link: Alle Fantasy Awards 2017] Wer den ausgezeichneten DATAPULS ADL fahrlässigerweise noch nicht besitzt, sollte das also schleunigst nachholen! 😉

>>> Hol dir den DATAPULS ADL jetzt im Pegasus Spiele Shop 🙂

Veröffentlicht unter Bücher, Kunst und Kultur, RPG, Science Fiction, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar