“Shadowrun – Extrapuls – 6/2077 – Die Moral von der Geschichte”

sr5-extrapuls-shadowrun-logo-new-demeko-2077

Der novapuls/extrapuls ist ein E-Newsfax, das kontinuierlich monatlich von Pegasus Spiele für Shadowrun herausgebracht wird. Mit Hilfe der deutschen Autoren und Redaktion werden über dieses Medium Metaplots, politische Vorgänge in der ADL, internationale Ereignisse und ähnliches noch stärker zum Leser gebracht, der so die Welt von Shadowrun direkt miterleben kann. Und dies bislang ausgesprochen regelmäßig und mit Vorlauf! Zu besonderen Anlässen gibt es auch den größeren extrapuls. Seit dem Erscheinen der 5. Edition von Shadowrun hat der novapuls einen Sprung ins Jahr 2077 gemacht.

SR5 - Extrapuls - Boston Lockdown Sonderbericht Werbung

Der aktuelle extrapuls wirft einen Blick auf die Quarantänezone in Boston (#lockdown), den Medien- und Schattenrummel um die Verhaftung des Schickeria-Mörders, Ärger in Stuttgart und ein Pilotprojekt in Berlin, wo die Polizei virtuelle, richterliche Hilfe vor Ort bekommen soll. Dazu stellt Proteus einen neuen Kampfjet vor, Portus Christi wurde abgeriegelt, Waldbrände und eine Wasserleiche. :)

>>> Download EXTRAPULS 6/2077 <<<

Alle Ausgaben des novapuls  finden sich auf der novapuls-Seite von Shadowrun5.de von Pegasus Spiele! Anmerkung: Mit Shadowrun 5 ändert sich hier im Blog die Nummerierung für den novapuls und neue Ausgaben werden mit einfach Monat und Jahreszahl gekennzeichnet.

✪2 01 ::: Biete leicht defekte Handgranaten zu Spitzenpreis!. [MAIL]

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“Corporate Bullshit – Fürsorge geht vor!”

Wenn Großkonzerne von ihren Mitarbeitern die Extrameile” fordern, dann ist das sicherlich berechtigt. Aber auch gesichtslose und bösartige Megakons haben eine gewisse Verantwortung gegenüber ihren Lohnsklaven und nehmen diese sehr ernst! ;)

corp-bullshit-fürsorge-geht-vor-logoWir hier bei GOLDMAN-SACHS halten uns an die höchsten Standards, was Ethik, Moral und Recht angeht. Und wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber unseren Angestellten bewusst. Insbesondere gegenüber PRAKTIKANTEN, die nicht nur unter unserem, sondern auch dem besonderen Schutz der britischen Rechtsprechung stehen. 

Deswegen habn wir hier bei GOLDMAN-SACHS eine harte Schutzpolitik beschlossen: Die Büros sind ab jetzt zwischen 00:00 und 07:00 für ALLE geschlossen. GOLDMAN-SACHS ist der Auffassung, dass mehr als SIEBZEHN Stunden durchgängige Arbeit pro Tag auf Dauer ihrer Leistungsfähigkeit schadet und uns in den verdammten, linken Medien grausam aussehen lässt. GOLDMAN-SACHS – Wir kümmern uns um unsere Mitarbeiter!

>>> Link (ZEIT Online): Du sollst dich nicht totarbeiten!

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe, Verkehrte Welt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

“NSUVfZ-Affäre – Der unverdächtige Bombenbauer

NSUVFZ - Der unverdächtige Bombenbauer - Logo

Die gesamte NSU-Affäre um die Mordserie von Rechtsterroristen quer durch Deutschland ist ja schon länger mehr eine Verfassungsschutz-Affäre geworden, als alles andere. Aktuelles Beispiel: Beim 2001er-Bombenanschlag auf einen Lebensmittelladen in Köln hatten Zeugen einen Verdächtigen beobachtet und ein recht genaues Phantombild wurde von der Polizei erstellt. Allerdings konnte, oder genauer gesagt wollte, niemand was dazu sagen…

NSU - Johann H vs Phantombild
Erst 2011 meldete sich dann die die damalige Präsidentin des Verfassungsschutzes Nordrhein-Westfalen, Mathilde Koller, bei Bundesanwaltschaft und erwähnte “eine gewisse Ähnlichkeit” zu einem bekannten Kölner Neo-Nazi namens Johann H.

Dabei erwähnte sie allerdings nicht, dass Johann H. als Geheimer Mitarbeiter für den Verfassungsschutz Nordrhein-Westfalen arbeitete. Und er wegen eines Sprengstoffdeliktes vorbestraft war… o.O [Link: Geheimdienst-Informant soll in Mordserie verwickelt sein] Warum nur habe ich den Verdacht, dass man da noch mehr finden wird…?

Veröffentlicht unter Nicht kategorisiert | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

“Review – Jupiter Ascending”

JA - Logo

Jupiter Jones (Mila Kunis, u.a. The Book of Eli) ist ein Alien, ein illegaler Immigrant in den USA. Aber sie ist auch wirklich ein Alien. Denn unbemerkt von den Bewohnern der Erde, wird die Galaxis von uralten Adelshäusern beherrscht, die Planeten “bepflanzen” und irgendwann alles abernten, um daraus einen genetischen Jungbrunnen für die Superreichen und Adels-Dynastien der Galaxis zu extrahieren. Als die Regentin der mächtigsten jener Alien-Dynastien stirbt, entbrennt zwischen ihren Kindern Balem (Eddie Redmayne, u.a. Black Death), Kalique (Tuppence Middleton) und Titus (Douglas Booth, u.a. Noah) ein Krieg um das Erbe.

JA02

Doch wie das Schicksal so will, gibt es einen weiteren, ganz unerwarteten Erben, denn Jupiter Jones ist die genetische Inkarnation der Regentin. Womit sie das Gleichgewicht der Macht verschieben und die Erde retten könnte. Was Balem auf gar keinen Fall zulassen kann. Zum Glück finden der genetisch veränderte Ex-Söldner Caine Wise (Channing Tatum, u.a. 21 & 22 Jump Street, White House Down und Haywire) und sein alter Kumpel Stinger Apini (Sean Bean, u.a. Black Death und Soldiers of Fortune) Jupiter bevor Balems Schergen sie töten können und zeigen ihr eine neue Welt…

JA03

Die Wachowskis haben einen neuen Film am Start. Und seit dem Smash-Hit The Matrix war damit immer etwas Enttäuschung verbunden, mal mehr, mal weniger. Auch bei JUPITER ASCENDING scheitern sie, aber sie scheitern diesmal wunderbar, geradezu zum Verlieben brillant. :) Der Cast reißt keine Bäume aus, aber Tatum und Kunis spielen mit sichtlich Spaß an der Sache und Sean Bean #spoiler stirbt mal – wahrscheinlich – nicht. ;) Dafür ist Redmayne dann doch etwas sehr exaltiert-nervig. Plottechnisch gibt es dann doch einige Löcher wo Superdreadnoughts durchpassen und auch das Pacing ist manchmal haarscharf daneben.

JA01

Die Wachowski gewinnen aber in allen anderen Kategorien meilenweit, seien es Scenery Porn, Scenery Gorn oder Technology Porn. Da kann man sich gar nicht dran sattsehen und sowas hat es so seit Dune – Der Wüstenplanet wohl nicht mehr gegeben. Was neben Flash Gordon auch ganz eindeutig Pate stand. Dazu gibt es tolle Action und Grav Boots und einen richtig schicken Sci-Fi Soundtrack von Michael Giacchino [Link], der das auch schon bei John Carter klasse gemacht hat. Um ehrlich zu sein bin trotz der Schwächen von Jupiter Ascending ziemlich stark begeistert, hoffe die nichtswürdigen Schreiberlinge, die Jupiter Ascending so verrissen haben, möchten in der Twillight-Hölle brennen und vergebe mit rosa Nerdbrille auf satte 4,5 von 5 fetten Raumkreuzern, Grav Boots und handlichen Energieschilden!

Veröffentlicht unter Kunst und Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

“Von Jubel-Ägyptern und Jubel-Kauder”

Ägyptens Diktator Präsident-Feldmarschall Abd al-Fattah as-Sisi ist zu Besuch in Deutschland. Nach erfolgreichen Putscharbeiten 2013 hat sich die Lage vor Ort unter seiner unterdrückenden Hand freiheitlichen Liebe etwas stabilisiert und man muss ja auch mal erwähnen: Die Demokratie ist kein Selbstmordpakt. Wobei das natürlich daran hakt, dass das alles mit Demokratie nicht so wirklich viel zu tun hat. Oder etwa doch? Denn zumindest einen Fan hat as-Sisi in Deutschland: Volker Kauder (CDU)

Jubel-Ägypter und Jubel-Kauder - LogoEr hat mir versichert, dass er Ägypten in eine Demokratie führen will.
Volker Kauder über Präsident-General Abd al-Fattah Said Husain Chalil as-Sisi
[Quelle SPON – Kauder ist voll des Lobes]

Ab jetzt also bitte keine Witze mehr über Putinfreunde und -besucher aus Deutschlands politischen Kreisen. Denn auch die haben sich sicherlich versichern lassen, dass Putin Russland in die Demokratie führen will, wenn nicht sogar schon hat! Aber nicht nur Volker Kauder hat gejubelt. Es gab auch noch eine Pressekonferenz, bei der jede Menge ägyptische, regimetreue investigative “Journalisten” jeden Satz von as-Sisi bejubelt haben. Bis dann doch noch eine StörenfriedIn antrat und unter Polizeischutz entfernt wurde, denn sowas geht ja gar nicht.

>> Die ägyptische Pressedelegation sprang daraufhin nahezu geschlossen auf und schrie zurück: “Es lebe Ägypten, es lebe Ägypten.” Dabei deuteten die ägyptischen Medienvertreter wütend auf die Frau, die abgeführt wurde. Zuvor verstießen die meisten ägyptischen Journalisten gegen die Gepflogenheiten im Kanzleramt, indem sie Al-Sisi während seines Statements laut applaudierten. << [ZEIT Online – Eklat bei Merkels Pressekonferenz mit Al-Sisi]

Sowas schreit geradezu nach Waffenlieferungen an unseren freiheitlichen Partner und Freund! ;)

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 7 Kommentare

“Shadowrun 5 – Update Q2+/2015″

shadowrun-update-q2plus-2015-logoDa das 1. Shadowrun-Quartalsupdate 2015 auch schon etwas länger her ist, das Sonderupdate zwar unterhaltsam aber doch sehr speziell war ;) und sich das 2. Quartal 2015 rapide dem Ende nähert, wird es so langsam mal Zeit! Disclaimer: Alle genannten VÖ-Daten sind vorläufig und nicht in Granit gemeißelt! :P

SR5 - Straßengrimoire - SHB2 - Mission London - 3D Cover CollageDas STRASSENGRIMOIRE ist mittlerweile nicht nur in physischer Buchform erschienen, sondern ist auch bei Pegasus Digital als PDF erhältlich. Ebenfalls erschienen sind bereits das SCHATTENHANDBUCH 2 und MISSION LONDON.

SR5 - Schattenläufer - Cover 2D3D - mediumAls nächstes steht dann im Juli (sind wir mal vorsichtig) mit SCHATTENLÄUFER die überarbeitete und erweiterte Übersetzung des Shadowrun 5 Kompendiums Run Faster an: Der Preis der Größe – Jeder Schritt, jeder Vorteil, jede Millisekunde zählt. Die Straßen der Sechsten Welt sind grausam, und wenn Runner hier überleben wollen, brauchen sie jeden Vorsprung, den sie herausholen können. Zum Glück ist Schattenläufer voll davon. In diesem Buch erfährt man alles über neue Metatypen für Charaktere, einschließlich Hobgoblins, Riesen, Zentauren und Sasquatchen. Es gibt neue Vor- und Nachteile wie Entehrt, Adlerauge und Blitzreflexe. Und wenn du es wagst, kannst du dich sogar an den tödlich gefährlichen Infizierten versuchen. In Schattenläufer finden sich auch Hinweise zum Ausgestalten von Charakteren unterschiedlicher Metatypen, erweiterte Regeln für Connections und Lebensstile sowie alternative Methoden der Charaktererschaffung, mit denen du genau den Charakter entwerfen kannst, den du haben willst. All diese Optionen machen Schattenläufer zu einer unverzichtbaren Erweiterung für Spieler, die das Maximum aus Shadowrun herausholen wollen. Stichwort “überarbeitet, erratiert und erweitert“: Colorierte Metavarianten-Illus, deutsche Lebensmodule (ADL, Berlin, Pomorya, MET2000), die PACKS wurden durchgerechnet, korrigiert und teilweise geändert, es gibt 2 neue Beispiele für die Charaktererschaffung bei Metavarianten & Gestaltwandler und weitere 80-100 kleinere Änderungen/Errata gegenüber dem Original. :)

SR5 - Mission Chicago - Cover 2D - wideMit MISSION CHICAGO steht natürlich auch noch ein Abenteuer in den Startlöchern (ca. Juli), bei dem “Bugs” nicht auszuschließen sind. ;)

SR5 - Datenpfade - Cover 2D3DAm Horizont (September/Oktober) ist auch schon DATENPFADE, die deutsche Fassung des Shadowrun 5 Matrix-Quellenbuches Data Trails, zu sehen: Das letzte unentdeckte Land ist weit, wild und verrückter als man es sich vorstellen kann. Und es befindet sich um die nächste Ecke, wartend, nur einen Knopfdruck, eine Geste oder einen Gedanken entfernt. Die Matrix ist weit mehr als nur Selfies oder Katzenvideos – Künstliche Intelligenzen, Elektronische Geister toter oder noch lebender Metamenschen und tiefe Brunnen voller Daten, die einen einfach verschlucken können. Oh, und eine Kopie von jedem Geheimnis, welches jemals elektronisch erfasst wurde. Die möglichen Belohnungen der Erkundung dieser Welt sind groß, die Gefahren noch viel größer! DATENPFADE ist das Matrix-Quellenbuch für die 5. Edition von Shadowrun und bietet mehr Optionen für Decker und Technomancer, inklusive Programmen, Ausrüstung und mehr. Mit einer detaillierten Bestandaufnahme der Hackerkultur, Informationen über das tiefe Eintauchen in die gefährlichsten Hosts und die dunkelsten Ecken der Matrix. Aber auch andere Charaktere kommen auf ihre Kosten, wenn sie sehen wie sich ihren speziellen Fähigkeiten in dieser virtuellen Welt nutzen lassen!

SR5 - Lockdown Cover 2D US - wideDie Stimmen werden lauter! Merkwürdige Stimmen, missklingende Stimmen, die manchmal Unfug erzählen und manchmal Geschichten, die zu unglaublich sind, um wahr zu sein. Metamenschen fallen diesen Stimmen zum Opfer, verlieren ihre Identität, während jemand oder ETWAS in ihre Haut schlüpft. Es betrifft Metamenschen aus allen Schichten der Gesellschaft, von Squattern in ausgebrannten Lagerhäusers bis zum CEO eines Konzerns. Es verbreitet sich rapide und niemand weiß, wie es zu stoppen ist. NeoNET, der Megakonzern aus Boston, ist im Zentrum dieses Sturms zu finden und Panik breitet sich in der Stadt aus. Die Menschen sind verängstigt und es gibt Tote. Was bedeutet, dass es jede Menge Geld zu verdienen gibt, wenn man ein Shadowrunner ist, der gewillt ist das Risiko einzugehen. Arbeit zu finden ist nicht das Problem, aus dem Bostoner Sprawl rauszukommen hingegen schon. LOCKDOWN (bislang noch kein deutscher Titel/ anpepeilt für September/Oktober) ist ein Metaplot-Quellenbuch für die 5. Edition von Shadowrun, mit Abenteueraufhängern, ausführlichen Infos über Boston und überraschenden Wendungen, welche die Runner auf Trab halten werden.

Veröffentlicht unter RPG, Shadowrun | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

“Review – Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 1″

TvPM1 - LogoNachdem Katniss Everdeen (Jennifer Lawrence, u.a. American Hustle und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit) aus den Jubiläums-Spielen gerettet wurde [Die Tribute von Panem – Catching Fire] und das Capitol auf Befehl von Präsident Snow (Donald Sutherland) ihren Heimatdistrikt Nummer 12 vernichtet hat, findet sie Unterschlupf bei den Rebellen des unterirdischen Distrikts 13, denen auch ihr Jugendfreund Gale Hawthorne (Liam Hemsworth) angehört. Die Rebellen würden Katniss gerne als Gesicht der Rebellion nutzen, aber Katniss weigert sich zuerst, verfolgt von Albträumen und Angst um ihren Freund Peeta (Josh Hutcherson, u.a. Red Dawn), der vom Capitol zu Propagandaauftritten gezwungen wird. Erst als die Lage immer schlimmer wird, kann Katniss sich doch noch überwinden. Für das Versprechen von Gegen-Präsidentin Coin (Julianne Moore,), dass Peeta im Falle eines Sieges nicht bestraft wird und zusammen mit den anderen Tributen bei erster Gelegenheit gerettet wird, willigt Katniss schließlich doch ein, den Revolutionären zu helfen und zusammen mit Plutarch Heavensbee (Philip Seymour Hoffman, u.a. The Ides of March – Tage des Verrats und A Most Wanted Man), Haymitch Abernathy (Woody Harrelson, u.a. Die Unfassbaren – Now You See Me) und Regisseurin Cressida (Natalie Dormer) macht sie sich ans Propaganda-Werk. Die Revolution beginnt!

TvPM1 - RebelsDie Tribute von Panem-Reihe ist anscheinend eines der wenigen Franchises, was besser statt schlechter wird. War Teil 1 noch zerfasert, löcherig, wackelig und blass, präsentierte sich Teil 2 schon in allen Belangen verbessert. DIE TRIBUTE VON PANEM – MOCKINGJAY – TEIL 1 hält sich erst gar nicht großartig mit Erklärungen auf, man sollte die Vorgeschichte in Ansätzen ja auch mittlerweile irgendwie gehört haben. Schauspielerisch gibt es hier so absolut gar nichts zu meckern und die Spezialeffekte sind mittlerweile auch ausreichend gelungen.

TvPM1 - Rebel LeaderDafür merkt man dann doch ganz deutlich, dass es sich hier um den ersten Teil des Finales handelt, viel Aufbau und Vorbereitung halt. Dafür wird das Thema PROPAGANDA wunderbar in fast schon Polit-Thriller-Format präsentiert. Und man fragt sich sich schon die ganze Zeit, ob die grauuniformierten Mao-Gedächtnis-Jacken der Revolutionsgarde wirklich die “Guten” sein können. Wer mit dem ganzen Panem-Universum grundsätzlich nichts anfangen kann, ist hier natürlich immer noch vollkommen falsch, alle anderen dürfen MOCKINGJAY eine gute Chance geben. 3,5 von 5 gestellten Propagandastreifen! ;)

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar