Monatsarchiv: Februar 2010

„Von Deutschem Blut und Recht“

„Adel, Tugend, Kunst sind ohne Geld umsunst.“ altväterliches Sprichwort Ludwig I., Graf von Sayn zu Wittgenstein, vereinte die Grafschaften Sayn und Wittgenstein, teilte sie dann aber schon 1605 als Erbe auf seine drei Söhne auf. Der älteste, Georg, erbte den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen

„Casa Käßmann – Kommentar“

Als Person öffentlichen Interesses, die christliche Werte predigt, betrunken ins Auto zu steigen und sich erwischen zu lassen, ist dumm, unglaublich dumm. Ende der Geschichte. Abgesehen von der Tatsache, dass wenn alle Politiker und Sakraldiener, die besoffen unterwegs waren auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Review – Valhalla Rising“

Nordschottland im 11. Jahrhundert: Der mysteriöse einäugige und dauerhaft schweigende Krieger Einauge (One Eye – Mads Mikkelsen, u.a. Kampf der Titanen und Die drei Musketiere), der auch die Fähigkeit besitzt, durch Visionen seine Zukunft zu erkennen, wird in einer abgelegenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur, Legende | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

„Querschläger“

Vorbereitend zum 28-jährigen Jubliäum des Falklandkriegs im April – vielleicht ist es auch nur das Vorspiel zum 3oten – geraten England und Argentinien mal wieder aneinander. Diesmal geht es allerdings nicht um 3000 Einwohner und ein paar Schafe, sondern um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | 7 Kommentare

„Katholenbande“

Wie der alte Fritz es einmal so schön formulierte: „Die Kirchengeschichte offenbart sich uns als ein Werk der Staatskunst, des Ehrgeizes und des Eigennutzes der Priester. Statt etwas Göttliches darin zu finden, trifft man nur auf lästerlichen Missbrauch mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter verbale Diarrhoe | 2 Kommentare

„Kickass!“

Ein Superheldenfilm ohne Superhelden, möglichst brutal und politisch unkorrekt. US-Elterngruppen die sich aufregen? Der Film muss ja geradezu gut sein. Kickass! Persönlich finde ich Sprüche wie wie die Emo-Spiderman-Keule „With no power comes no responsibility“ oder einen Bösewicht, der seinem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst&Kultur | 6 Kommentare

„Vorsicht mit Manifesten“

Update: Dies ist schon der zweite Artikel innerhalb von zwei Tagen, bei dem sich Spiegel Online nur Stunden später dranhängt*g* 😉 Es gibt eine Gruppe von Leuten, denen die CDU zu weit nach links gerückt ist, ihre Plattform nennt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter imperiale Politik, verbale Diarrhoe | Kommentar hinterlassen