„Space Gothic: Under New Old Flags“

Nachdem mit viel göttlicher Hilfe und nach langer Verspätung das Space Gothic Overkill doch noch veröffentlicht wurde, ist nun bestätigt worden, was man schon länger vermuten konnte. Ulisses Spiele und Space Gothic gehen leider getrennt Wege. Allerdings sind schon neue Dinge für Space Gothic geplant. Gerhard Winkler verriet im Space Gothic Forum folgendes:

Von Ulisses wird nichts mehr für SG erscheinen. Hinsichtlich des SEK-Quellenbandes konnte leider keine Einigung bezüglich der Produktionsmodalitäten erzielt werden. Auch bezüglich der Produkte der 3ten Edition und der Zukunftsplanungen gab es unüberbrückbare Differenzen. Die Kooperation mit Ulisses wurde daher in beiderseitigem Einvernehmen beendet. Die Lizenzrechte an Space Gothic liegen nun wieder ausschließlich bei der Fantastische Spiele GbR. Aktuell arbeite ich – mit Zornhaus freundlicher Hilfe – an einer Savage Worlds-Conversion für Space Gothic. Falls sich hier SG-Spieler herumtreiben, die solide Erfahrung mit Savage Worlds haben und mitmachen wollen, würde ich mich freuen, wenn diese sich hier melden würden. Ziel ist es, den SG-Hintergrund einer breiteren Spielerbasis nahezubringen. Wenn die Conversion steht, wird sie als Freeware PDF-Download angeboten. Dann wird es auch wieder Abenteuer geben, die Spielwerte sowohl für die alten Editionen als auch für die Savage Worlds-Conversion enthalten werden. Das SEK-Quellenbuch wird wohl in die Savage Worlds-Conversion integriert werden, sodass die Spieler eine spannende SEK-Kampagne spielen können, in der sie selbst Bestandteil von erschreckenden Ereignissen werden, die die TSU in ihren Grundfesten erschüttern werden. [Quelle]

Aus aktuellem Anlass, da ich die PDFs überarbeitet habe, verweise ich noch mal auch die Space Gothic Kurzgeschichten Fallobst, Ausgelöscht und Eis.

Dieser Beitrag wurde unter RPG, Space Gothic abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu „Space Gothic: Under New Old Flags“

  1. Pingback: Space Gothic Neuigkeiten | Rollenspiel-Almanach - Im Angesicht des Würfels

  2. DeepDreamer schreibt:

    Ich war gefühlt einer der einzigen Ulisses-Supporter, die SG auf Cons geleitet haben. Irgendwie fühlte ich mich vom Verlag immer eher stiefmütterlich behandelt.
    Wie ist denn der Stand der Dinge?
    Ach ja: Eine SavageWorlds Conversion? Schade… dann wird für mich auch nichts mehr erscheinen. Ich mochte die alte Edition und die neuere war auch okay (leider unübersichtlich).

  3. sirdoom schreibt:

    Ich muss auch zugeben, dass ich vom Verlauf der Dinge doch etwas enttäuscht war. Irgendwie lief da wohl doch einiges schief, was aus mehreren Gründen sehr schade ist und seien es die 3 geplanten Space Gothic Romane.

    Es freut mich, das immerhin das Overkill noch rausgekommen ist, was IMHO ein echt gutes Buch geworden ist!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s