„Shadowrun Returns Dragonfall“

SRR DragonfallDie langerwartete Berlin-Erweiterung für Shadowrun Returns hat jetzt ein Datum, ein Logo und auch ein paar weitere Infos. Shadowrun: Dragonfall wird im Januar 2014 für Windows, OSX und Linux erscheinen und beinhaltet eine komplett neue Kampagne in Berlin, neue Waffen, Cyberware, Ausrüstung, Feinde und mehr. Dazu gibt es endlich eine Quick Save Funktion und neue Möglichkeiten für den Game Editor.

dragonfallWall1920x1200BERLIN. The Flux-State: a stable anarchy enforced by an ever-shifting coalition of megacorps, political factions, and savvy power players. A place where almost anything goes and the right connections can be the difference between success and starvation. Dangerous jobs abound and there’s no better place to earn a quick payday – provided you live long enough to spend it. For you and your team of battle-scarred runners, it’s just another day in the Free City of Berlin. But a new threat is rising, one that could mean untold chaos and devastation. The only clue: whispers of the DRAGONFALL, a long-forgotten event from the earliest days of the Awakened world. As you find yourself drawn into a maze of veiled dangers and strange machinations, you will come face-to-face with a grim spectre of the past… and alter the course of Berlin’s future. [Link]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Netzwelt, RPG, Shadowrun abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu „Shadowrun Returns Dragonfall“

  1. Pingback: “Shadowrun 5 – Update Q3+/2014″ |

  2. Pingback: “Shadowrun 5 – Shadowrun 2050, Gestohlene Seelen und Im Fadenkreuz” |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s