„Ninja Corp. – All you can sneak“

Schon viel wurde über die berühmten NINJAwie können unsichtbare, nichtexistente Ninja berühmt sein? – gemutmaßt, die schon so einiges im Auftrag der Bad Company erledigt haben. Sie haben SR4A-Erlkönige erwischt, u.a. hier, hier und hier die FantasyDays ausgekundschaftet und Einblick in fernöstliche Weisheiten geliefert. Anfangs haben wir dafür Ninjaburger Ninjas angeheuert, später wurden interne Ninja beschäftigt, die allerdings im Büro echt das Letzte sind, da man sich andauernd zu Tode erschreckt. So wurde beschlossen die Ninja aus der Bad Company auszugliedern.

So entstand NINJA CORP, eine auf nachrichtendienstliche Einsätze spezialisierte Firma, deren geniales Motto ALL YOU CAN SNEAK lautet. Damit dann klar ist, worauf ich mich beziehe, wenn ich das nächste mal Ninja erwähne… angeblich sollen sie sich sogar IN Shadowrunbücher geschlichen haben werden!

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter imperiale Politik, Legende, Netzwelt, RPG, Shadowrun veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu „Ninja Corp. – All you can sneak“

  1. Pingback: „Masters of Spinjitzu“ « sirdoom’s bad company Weblog

  2. Pingback: „FantasyDays 2011 – In freudiger Erwartung“ « sirdoom’s bad company Weblog

  3. Pingback: „FantasyDays abgesagt bzw. verschoben – für immer?“ « sirdoom’s bad company Weblog

  4. Pingback: “FantasyDays 2012 – Der Abgesang!” |

  5. Pingback: “Von Piraten und Nazis” |

  6. Pingback: “Shadowrun 5 Exklusiv – Hinter den Kulissen!” |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s